Karte zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch eine Anleitung zum Gestalten einer Hochzeitskarte.

Neben einer Stanz- und Prägemaschine und einem Fotoschneider benötigt ihr folgende Materialien:

  1. Diverse Papiere
  2. Stanzschablonen
  3. Prägeschablone
  4. Papierkleber
  5. 3D-Klebe-Pats
  6. Div. Stempel mit Hochzeitsmotiven
  7. Buchstabenstempel
  8. Stempelkissen
  9. Schere

Karte Hochzeit Skadi Papier

Anleitung:

Für den Untergrund prägt ihr im ersten Schritt den rosa gesteiften Karton.

Karte Hochzeit Skadi Prägefolder

Anschließend stanzt ihr aus dem weißen Karton die Ovale aus.

Karte Hochzeit Skadi Ovale

Diese legt ihr übereinander.

Karte Hochzeit Skadi Ovale angeordnet

Und bestempelt sie mit Hochzeitsmotiven. Achtet darauf, dass die Ovale nicht verrutschen.

Karte Hochzeit Skadi Ovale gestempelt

Anschließend nehmt ihr Stempelkissen in Silber, Rot und Orange und betupft dezent die Ovale.

Karte Hochzeit Skadi Ovale gestempelt bunt

Nun prägt ihr mit den gleichen ovalen Stanzformen das rosa Tonpapier. Anschließend reißt ihr die Ovale an den Außenrändern ab, so dass eine schöne Risskante entsteht.

Karte Hochzeit Skadi gerissenes Oval

Die Ovale in der Längsmitte durchschneiden und unter die gestempelten Ovale kleben.

Karte Hochzeit Skadi Ovale auf rosa Grund

Die Initialen des Brautpaares auf das kleinste aus rosa Tonpapier ausgestanzte Oval stempeln und aufkleben.

Karte Hochzeit

Anzeige:

Alle Materialien findet ihr bei Amazon.de

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Gestalten.

Eure Bella.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s