Karte zum Muttertag

Hallo meine Lieben, eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der euch schon liebt, bevor er euch kennt. Nehmt diesen Tag zum Anlass und gestaltet eine persönliche Glückwunschkarte.

Neben einer Stanz- und Prägemaschine und einem Fotoschneider benötigt ihr folgende Materialien:

  • Aquarellpapier 300 g/qm weiß
  • Tonkarton weiß
  • Glanzpapier
  • Stanzschablone Buchstaben und zwei unterschiedliche Herzen
  • Prägeschablone
  • Papierkleber
  • Stempelkissen
  • Malerkrepp
  • Aquarellfarbe

Anleitung:

Das Aquarellpapier auf A5 schneiden und beide Teile mit Aquarellfarbe streifenförmig in den Lieblingsfarben deiner Mama bemalen.

Karte Muttertag Sizzix Aquarell

Trocknen lassen und aus einer A5-Hälfte ein A6 großes Teil herausschneiden und prägen.

Karte Muttertag prägen

Aus der anderen Hälfte das Herz ausstanzen und ebenfalls prägen.

Karte Muttertag Prägeschablone Herz

Anschließend die Prägung des Herzens mit dem Stempelkissen einfärben. Nur ganz zart über die Prägung streichen.

Karte Muttertag Herz stempeln

Karte Muttertag Herz Stempelfarbe

Das Herz aufkleben.

Karte Muttertag Sizzix Aquarell Herz geglebt

Anschließend die Buchstaben aus Glanzpapier ausstanzen. Einfacher geht es, wenn ihr die Buchstaben auf Malerkrepp klebt, so verrutschen sie nicht. Ich habe das Band 4x durch die Stanzmaschine genuddelt wegen der e’s.

Karte Muttertag Sizzix Aquarell Buchstaben

Die Buchstaben um das Herz kleben und das Ganze auf einer Doppelkarte mit 3D-Klebeband befestigen.

Karte Muttertag Sizzix Aquarell Buchstaben geklebt

Nun noch das zweite Herz aus Glanzpapier ausstanzen und aufkleben.

Karte Muttertag Sizzix Aquarell Herz ausgetanzt

Karte Muttertag Sizzix Aquarell Herz

Anzeige:

Alle Materialien findet ihr bei Amazon.de

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Gestalten.

Eure Bella.

Danke-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s