Hoodie für Damen

 

Hallo ihr Lieben, in meinem ersten Nähprojekt in diesem Jahr habe ich mich dem universellen Schnitt für Hoodies von Klimpergroß gewidmet. Dies ist ein toller Grundschnitt, mit vielen Variationsmöglichkeiten. Ob mit Kapuze oder Hoodiekragen, seitlichen Eingriffstaschen oder aufgesetzten Taschen, ihr könnt ganz nach euren Vorlieben kombinieren. Mein Hoodie hat einen kreativen Ärmelabschluss, da mein Sweatstoff nicht ausreichend war. Die Mengenangaben nach Größe sortiert stehen bei jedem Schnitt. Wer lesen kann ist natürlich klar im Vorteil. Ich finde jedoch, dass gerade die kleinen Katastrophen bei selbstgenähten Sachen, diese zu wunderschönen Unikaten machen.

Damenhoodie

Hoodie-Schnitt aus dem Buch „Klimpergroß“

Jersey

Kuschelsweat


Einlage für die Paspeltaschen

Snappap  für das Label

Wasserfeste Stempelfarbe für Snappaps

Stempelfarbe für die dunklen Snappaps – Fixierung durch bügeln.

Stempel für das Label (smile)

Hoodie für Damen Schnittmuster Klimpergroß Anleitung

Viel Spaß beim Nähen und gutes Gelingen.

Eure Bella

Verlinkt mit:
http://www.zwergstuecke.de/2015/01/linkparty-mein-blog.html
http://dienstagsdinge.blogspot.de
http://www.creadienstag.de

Advertisements

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s